Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Würzburg - 1 Tag

Würzburg, Kulturspeicher Foto: Tors
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEANW
Termin:
13.04.2019 - 13.04.2019
Preis:
ab 89 € pro Person

Kulturspeicher & ARTE NOAH

Aus einem 1904 für die bayerischen Staatshäfen angelegten Getreidespeicher entstand der 2002 nach mehrjährigem Umbau eröffnete Kulturspeicher Würzburg. An den Schmalseiten des Speichergebäudes wurden zwei gläserne Erweiterungsbauten errichtet, deren Fassaden mit Lamellen aus Naturstein verkleidet sind. An der zum Alten Hafen weisenden Rückseite des Speichers wurden zwei weitere Zusatzbauten errichtet, in denen unter anderem eine Bibliothek und die Büroräume der Museumsverwaltung untergebracht sind. Die Anbauten sind mit grünem Industrieglas verkleidet, das mit einer an die Oberfläche von Metallplatten erinnernden Textur bedruckt ist. Das Hauptgebäude wurde vollständig entkernt, um Platz für die Museumsräume zu schaffen. Sie beherbergen die Sammlung Peter C. Ruppert – Konkrete Kunst in Europa nach 1945. Einen nicht weniger spektakulären Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst bietet die ARTE NOAH. Nach Jahrzehnten des Kohleund Getreidetransportes über französische Kanäle wurde der Frachtkahn 1992 stillgelegt, einer umfassenden Renovierung unterzogen und umgebaut. Während einige liebevoll renovierte Details in Kombüse und Steuerhaus noch an die ursprüngliche Bestimmung als Frachtkahn erinnern, wurde der Laderaum zu einem großen Ausstellungsraum umfunktioniert,welcher durch die eingebauten Oberlichter ideale Lichtverhältnisse für die Kunstwerke bietet.

Reiseleitung: Romana Wojtynek, Kunsthistorikerin M.A.

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 08.00 Uhr – Rückkehr gegen 20.00 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    89 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk