Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Würzburg - 1 Tag

Würzburg, Treppenhaus in der Residenz, Giovanni Domenico Tiepolo Foto: The Yorck Project
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEWUW
Termin:
31.01.2020 - 31.01.2020
Preis:
ab 98 € pro Person

Tiepolo, Tietz, Günther

Das Würzburger Rokoko besitzt innerhalb der Kunst des 18. Jahrhunderts eine herausragende Stellung. Künstler von Weltrang kamen in der fürstbischöflichen Residenzstadt zusammen und kreierten einzigartige Gesamtkunstwerke unter dem Protektorat der Familien Schönborn und Greiffenclau. An den Decken der Haupträume der Würzburger Residenz schuf der Venezianer Giambattista Tiepolo – dem derzeit eine Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart gewidmet ist – seine berauschenden Hauptwerke. Für die Sommerresidenz Veitshöchheim war der begnadete Bildhauer Ferdinand Tietz tätig. Die meisten seiner an Eleganz kaum zu übertreffenden Skulpturen verwahrt heute das Mainfränkische Museum. Der dritte im Bunde ist Matthäus Günther, der für das von Balthasar Neumann erbaute „Käppele“ seine aquarellhaften Bilderfindungen an die Decke zauberte. Würzburger Rokoko vom Feinsten! (Warme Kleidung empfohlen!)

Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 08.00 Uhr – Rückkehr gegen 19.30 Uhr

 

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

31.01.2020 - 31.01.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    98 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk