Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Venedig - 5 Tage

Venedig, Masken im KArneval Foto: Andreas Sprachmann
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KRITVEM
Termin:
18.02.2020 - 21.02.2020
Preis:
ab 1198 € pro Person

MASKEN, MALER, ROKOKO

Fest der Masken auf dem Campo S. Stefano, Juwelen des venezianischen Rokoko, Meisterwerke in der Accademia und am Canal Grande Guggenheim…

Reiseleitung: Stefanie Alber, Kunsthistorikerin M.A.

1. TAG: VENEZIANISCHE RENAISSANCE
Linienflug von Stuttgart nach Venedig mit Lufthansa. Mit dem Wassertaxi geht es zu unserem Hotel am Lido. Erster Spaziergang zum Strand, vorbei am Hotel des Bains, wo Thomas Mann logierte, während er am „Tod in Venedig“ schrieb und gemeinsames Abendessen. Drei Übernachtungen in Venedig-Lido.

2. TAG: VENEZIANISCHES ROKOKO
Filigrane Dekors und erlesenes Mobiliar des 18. Jahrhunderts, Deckengemälde von Tiepolo und Pietro Longhis burleske Alltagsszenen - im Museo del Settecento Veneziano bezaubert uns Rokoko vom Feinsten. In der Casa Goldoni, einem gotischen Palazzo, tauchen wir ein die Welt der Theaterbühne, die Goldoni weltberühmte Komödien wie „Der Diener zweier Herren“ verdankt. Bulgari, Fendi, Max Mara – Rem Kohlhaas entwarf die Pläne für den Umbau des Fondaco dei Tedeschi, des Hofs der deutschen Kaufleute am Rialto, zum Kaufhaus der Luxusklasse. Vom Dachgarten genießen wir die prachtvolle Aussicht auf die Lagunenstadt.

3. TAG: FEST DER MASKEN
Giovedi grasso – der „schmutzige Donnerstag“ bildet den Auftakt des „Carnevale di Venezia“. Auf dem Campo di S. Stefano treffen sich die „Masken“, um anschließend auszuschwärmen und die Gassen rund um Rialto und S. Marco mit ihren eleganten, historischen Kostümen zu bereichern. Die Galleria dell’Accademia lockt uns mit Meisterwerken der venezianischen Malerei von Tizian und Bellini bis Tintoretto und Veronese.

4. TAG: KUNST AM CANAL GRANDE
Zum Ausklang Peggy Guggenheim! Die Nichte des berühmten Solomon Guggenheim sammelte nicht nur Kunst, sondern auch Menschen. Von Max Ernst über Samuel Beckett bis Jackson Pollock war sie mit nahezu allen Ikonen der Moderne liiert oder befreundet. Anlässlich der ersten Nachkriegsbiennale 1947 kam sie nach Venedig, wo sie im Jahr darauf den Palazzo Venier de Leoni erwarb. Die am Canal Grande gelegene „Peggy Guggenheim Collection“ beherbergt von ihrer Gründerin gesammelte Meisterwerke von Picasso und Brancusi bis Mark Rothko und Jackson Pollock. Anschließend bringt uns das Wassertaxi zum Flughafen. Linienflug von Venedig nach Stuttgart mit Lufthansa.

Im Reisepreis enthalten:
• Flug ab/bis Stuttgart
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 60)
• 3 Übernachtungen mit Frühstück
• 1 Abendessen
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• Transfers und Schifffahrten
• Reiseleitung und Führungen
• Flughafengebühren und Luftverkehrssteuer
Teilnehmerzahl: min.15, max. 25 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

18.02.2020 - 21.02.2020 | 5 Tage

Venedig - KunstReise

Details
  • Einzelzimmer
    1278 €
  • Doppelzimmer pro Person
    1198 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    27 €

Venedig - KunstReise

Hotel Riviera *** in Venedig

Das Hotel befindet sich am Lido von Venedig. Das Stadtzentrum ist bequem mit dem Vaporetto (Linienboot) erreichbar. Die Zimmer verfügen über die übliche Komfortausstattung.

 

www.rivieravenezia.it

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk