Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Speyer - KunstTag - 1 Tag

Anselm Feuerbach, Das Urteil des Paris Foto: Bildindex der Kunst und Architektur
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDESPE
Termin:
12.10.2019 - 12.10.2019
Preis:
ab 89 € pro Person

Anselm Feuerbach & Sophie La Roche

Anselm Feuerbach erlangte vor allem durch seine großformatigen antiken und mythologischen Gemälde in gedämpftem Kolorismus Berühmtheit. Dem 1971 gegründeten Verein „Feuerbachhaus Speyer e.V.“ gelang es, das Geburtshaus des Künstlers vor dem Abbruch zu retten und eine Gedenkstätte einzurichten. Die Stadt hatte das Anwesen mit großem Garten an der alten Stadtmauer 1912 erworben, um es kulturell zu nutzen. Der Erste Weltkrieg und die wirtschaftlichen Verhältnisse danach ließen solche Absichten nicht zu, auch in den Gedenkjahren 1929/30 reichte es nur für eine ehrende Tafel neben der Haustür. Die drei Räume des Obergeschosses zeigen Originalgemälde und -zeichnungen,Autographen, Dokumente und Bücher. Das Gesamtschaffen des Malers zeigt eine Dokumentation, in der die wichtigsten Hauptwerke und künstlerischen Ziele in großformatigen Fotoreproduktionen und Schaubildern sichtbar gemacht werden. Im spätbarocken Hohenfeldschen Haus begeben wir uns anschließend auf die Spuren von Sophie La Roche. Die „erste deutsche Schriftstellerin, deren Roman „Das Fräulein von Sternheim“ 1771 erschien, unterhielt in Speyer einen literarischen Salon.

Reiseleitung: Dr. Carla Heussler, Kunsthistorikerin

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 09.00 Uhr – Rückkehr gegen 19.30 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

12.10.2019 - 12.10.2019 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    89 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk