Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Provence - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FRPROV
Termin:
14.06.2020 - 20.06.2020
Preis:
ab 1198 € pro Person

VAN GOGH, LAVENDEL & CAMARGUE

Lavendel in Sénanque, in Avignon die Päpste. Die schönsten Ziele In Arles Antike, provencalisches Flair in Aix und ein Tag in der Camargue …

Reiseleitung Dr. Eva Keblowski, Kunsthistorikerin

 

1. TAG: ANREISE IN DIE PROVENCE
Anreise durch die Schweiz in die Provence (850 km). Sechs Übernachtungen in Villeneuve - Les Angles.

2. TAG: PÄPSTE & PALÄSTE
Am Vormittag erkunden wir Villeneuve, die einstige Bastion der französischen Könige und spätere „Stadt der Kardinäle“ und fahren anschließend nach Avignon. Der Papstpalast in Avignon zählt zu den bedeutendsten Burganlagen des Mittelalters. Er entstand im 14. Jahrhundert anstelle eines älteren Bischofspalastes, nachdem der päpstliche Stuhl Rom verlassen hatte und für 70 Jahre in Avignon residierte. Unter den reich geschmückten Innenräumen verdient das Jagdzimmer Clemens VI. besondere Beachtung. Malereien des 14. Jh. schildern Jagdszenen und Fischfang auf unbekümmert natürliche Weise. (40 km).

3.TAG: LAVENDEL,OCKER &TROUBADOURE
Inmitten blühender Lavendelfelder, liegt die ehemalige Zisterzienserabtei Sénanque. In der kunstvollen Oberflächenbehandlung des Hausteins offenbart sich das römische Erbe der Provence. In den Steinbrüchen des Roussillon leuchtet der Ocker in allen Farben. Zum Ausklang Les Baux – das auf einem Hochplateau gelegene Städtchen, im Mittelalter Sitz feudaler Herren und Hochburg der Troubadoure, bezaubert mit lauschigen Plätzen, schattigen Terrassen und malerischen Gassen. Vom Plateau aus ergibt sich ein faszinierender Rundumblick auf die Provence von Aix bis Arles und darüber hinaus (170 km).

4. TAG: RÖMER, STAUFER, VAN GOGH & PONT DU GARD
In Arles bezeugen antike Monumente Pracht und Größe des römischen Arelate. In der Kirche St-Trophime, deren Kreuzgang als Juwel der Romanik gilt, wurde der Staufer Barbarossa zum König von Arelat gekrönt. Im Jahr 1888 kam Vincent Van Gogh in die Provence und entdeckte das „Licht des Südens“. Lust auf einen „Café au lait“ an der Place du Forum? Nicht nur Van Gogh-Liebhaber werden das nach einem berühmten Gemälde des Malers benannte Straßencafé bezaubernd finden Zum Abschluss erwartet uns der Pont du Gard, das berühmteste Beispiel römischer Ingenieurbaukunst in Frankreich. Das später als Brücke benutzte Bauwerk war Teil eines Aquäduktes, der die Stadt Nîmes mit Wasser versorgte (104 km).

5. TAG: EIN TAG IN DER CAMARGUE
Wild lebende,weiße Pferde und Flamingos gelten als Charakteristika der Camargue, der Schwemmlandschaft des Rhône-Deltas. Den Vormittag verbringen wir in Saintes-Maries-dela- Mer, Ziel der traditionellen Wallfahrt der Roma,mit der eindrucksvollen Festungskirche. In Aigues-Mortes, dem Kreuzfahrerhafen Ludwigs des Heiligen, starten wir zu einer Bootstour, die uns Fauna und Flora aus der Wasserperspektive zeigt (200 km).

6. TAG: AIX-EN-PROVENCE
Am heutigen Tag erkunden wir die historische Hauptstadt der Provence,Aix-en-Provence. Wir entdecken die Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen, bunten Märkten, zahlreichen Cafés und Brunnen, aus denen warmes Thermalwasser sprudelt, und die zahlreiche Künstler verschiedener Epochen inspirierten.Am Nachmittag fahren wir zum Berg Sainte Victoire, der in vielen Bildern Paul Cezannes zu finden ist. Ein kleiner Spaziergang mit einem abschließenden Kaffee rundet diesen Tag ab (200 km).

7. TAG: RÜCKREISE NACH STUTTGART
Rückreise durch das Rhônetal und die Schweiz über Karlsruhe nach Stuttgart (850 km).

Im Reisepreis enthalten:
• Klimatisierter 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 124)
• 6 Übernachtungen mit Halbpension
• Zimmer mit Bad/Dusche,WC
• Reiseleitung und Führungen
• Eintrittsgelder
Teilnehmerzahl: min.15, max. 28 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

14.06.2020 - 20.06.2020 | 7 Tage

Provence

Details
  • Einzelzimmer
    1398 €
  • Doppelzimmer pro Person
    1198 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    48 €

Provence

Hotel Le Petit Manoir *** in Les Angles

Das Hotel mit gemütlicher Atmosphäre befindet sich in Les Angles, einem Vorort von Villeneuve, der Avignon gegenübergelegenen „Stadt der Kardinäle“. Die Zimmer verfügen über die übliche Komfortausstattung. Den Gästen stehen Garten und Swimmingpool zur Verfügung.

www.hotel-lepetitmanoir.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk