Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Edward Hopper - 1 Tag

Edward Hopper, Gas, 1940 Foto: Museum of Modern Art
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTCHPKB
Termin:
Preis:
ab 119 € pro Person

in der Fondation Beyeler Basel

In der Frühjahrsausstellung 2020 zeigt die Fondation Beyeler Werke von Edward Hopper (1882–1967), einem der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. Hoppers Gemälde sind Ausdruck seines einzigartigen Blicks auf das moderne Leben. Er begann seine Karriere als Illustrator. Heute sind vor allem seine Ölgemälde bekannt, die von seinem großen Interesse an Farbwirkung und seiner virtuosen Beherrschung der Darstellung von Licht und Schatten zeugen. Den thematischen Schwerpunkt der Ausstellung bilden Hoppers ikonische Darstellungen der unendlichen Weite amerikanischer Landschaft und Stadtlandschaft. Die Ausstellung umfasst Aquarelle und Ölgemälde der 1910er bis 1960er Jahre und bietet damit einen umfangreichen und spannenden Einblick in den Facettenreichtum der Hopper’schen Malerei. Im Anschluss an den Ausstellungsbesuch individueller Aufenthalt in der Fondation Beyeler in Riehen oder Fahrt nach Basel, wo wir den Tag mit einem Spaziergang zum hoch über dem Rhein gelegenen Baseler Münster ausklingen lassen. (Personalausweis erforderlich)

Reiseleitung: Ricarda Geib, Kunsthistorikerin M.A.

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 07.30 Uhr – Rückkehr gegen 20.30 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Wählen Sie Ihren Termin
1 Tag
11.03.2020 - 11.03.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    119 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk