Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Mainfranken II - 1 Tag

Veitshöchheim, Rokokogarten Foto: Hermetiker
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
KTDEMAI3
Termin:
11.05.2019 - 11.05.2019
Preis:
ab 89 € pro Person

Münnerstadt, Frauenroth

Münnerstadt verdankt seine Berühmtheit der Kunst eines Heiligenstädter Bildschnitzers, dessen Namen bei Straßenbauarbeiten in Würzburg zufällig entdeckt wurde. Durch die erste große Biografie, die einem deutschen Künstler des Spätmittelalters gewidmet wurde, ging sein Namen in die Welt: Tilman Riemenschneider. Zu seinen hochkarätigsten Schöpfungen zählt das Münnerstädter Retabel. Durch Unbill wurden etliche Teile des Werks in alle Winde zerstreut. In Münnerstadt hat man die fehlenden Teile nachgearbeitet. Wer „es“ also einmal in Gänze sehen will – und das nicht nur in Abbildungen – muss nach Münnerstadt. Nicht weit entfernt liegt Frauenroth. Auch hier meinte es das Schicksal nicht gut mit dem Zisterzienserkloster: Es steht nur noch ein Teil der Kirche. Hierin aber hat sich eine Kostbarkeit erhalten. Um das Hochgrab der Stifter (um 1250) zu bewundern, kommen Kenner von nah und fern. Und eine Überraschung gibt`s obendrauf!

Reiseleitung: Michael Wenger, Kunsthistoriker M.A.

Abfahrt: Stuttgart-Jägerstraße 07.30 Uhr – Rückkehr gegen 19.30 Uhr

- Busfahrt

- Reiseleitung

- Eintritte

- VVS

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

11.05.2019 - 11.05.2019 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    89 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk