Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Hans Baldung Grien - 1 Tag

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
TKKH3
Termin:
Preis:
ab 54 € pro Person

Kunsthalle Karlsruhe

Er war einer der eigenwilligsten Künstler des 16. Jahrhunderts: Hans Baldung, genannt Grien. Als origineller Interpret traditioneller und Erfinder neuer Bildthemen schuf er intime Andachtsbilder und imposante Altarwerke, sinnliche Allegorien und Aktdarstellungen, drastische Hexenszenen, humanistische Denkbilder und markante Porträts. Den tiefgreifenden Umwälzungen seines Zeitalters setzte er ein höchst individuelles, oftmals exzentrisches und stets faszinierendes Werk entgegen, das neben koloristisch ausdrucksstarken Tafelgemälden virtuose Zeichnungen und kraftvolle Holzschnitte umfasst. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe würdigt mit der Großen Landesausstellung Baden-Württemberg das einer breiten Öffentlichkeit wenig bekannte OEuvre dieses außergewöhnlichen Renaissance-Künstlers. Nach der ersten und bislang einzigen Retrospektive seines Schaffens, die 1959 ebenfalls in der Karlsruher Kunsthalle gezeigt wurde, wird 60 Jahre später Baldung im Lichte aktueller Forschungsfragen neu entdeckt und neu bewertet. Im Anschluss an den geführten Ausstellungsbesuch individueller Aufenthalt in Karlsruhe bis ca. 17.00 Uhr.

Führung: Frau Helene Seifert, Kunsthistorikerin M.A.

Abfahrt: Stuttgart, Jägerstraße 12.00 Uhr - Rückk. ca. 19.00 Uhr

Abfahrt: Pforzheim, alter ZOB Süd 12.50 Uhr

 

- Busfahrt

- Eintritt & Führung durch die Ausstellung

 

Wählen Sie Ihren Termin
1 Tag
16.12.2019 - 16.12.2019 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    54 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk