Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Elbe & Moldau - 9 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
DEELMO
Termin:
09.08.2019 - 17.08.2019
Preis:
ab 2298 € pro Person

VOM SPREEATHEN IN DIE GOLDENE STADT

Von der Lustlandschaft der preußischen Könige über Magdeburg & Wittenberg nach „Elbflorenz“ und weiter durch die Sächsische Schweiz in die „Goldene Stadt“ an der Moldau…

1. TAG: ANREISE & EINSCHIFFUNG
Anreise nach Berlin-Tegel (630 km), wo die MS Elbe Princesse II zur Einschiffung bereit liegt. Nach dem Kabinenbezug lernen wir bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen danach im Restaurant Platz zum ersten Dinner an Bord. Acht Übernachtungen in Außenkabinen.

2. TAG: POTSDAM & BERLIN
Vormittags erleben wir bei einer Stadtrundfahrt zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten die pulsierende Spreemetropole hautnah und fahren anschließend weiter nach Potsdam. Eingebettet in die herrliche Fluss- und Seenlandschaft der Havel fasziniert hier die Hauptstadt Brandenburgs mit ihren Sehenswürdigkeiten. Ein geführter Besuch in den herrlichen Parkanlagen des Sommerschlosses Sanssouci steht auf unserem Reiseprogramm. An der Schleuse Nedlitz gehen wir an Bord und beginnen die Schiffsreise nach Wusterwitz, wo das Schiff nach dem Abendessen für die Nacht fest macht.

3. TAG: HISTORISCHES MAGDEBURG
Der Vormittag steht ganz im Zeichen einer gemütlichen Flusskreuzfahrt. Wir genießen die herrlichen Ausblicke durch die Panoramafenster auf die vorüberziehenden Flusslandschaften. Am frühen Nachmittag legen wir in Magdeburg an. Die über 1200 Jahre alte ehemalige Kaiserstadt und heutige Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts erwartet unseren Besuch. Bei der Stadtbesichtigung entdecken wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Magdeburger Dom, das Rathaus, den Magdeburger Reiter u.v.m. Zurück an Bord heißt es am Abend „Leinen los“ und das Schiff nimmt Kurs auf Wittenberg.

4. TAG: LUTHERSTADTWITTENBERG
Während des Frühstücks macht die MS Elbe Princesse II in der Lutherstadt Wittenberg fest. Vormittags steht eine Stadtführung auf dem Programm. Wittenberg verfügt über eine Vielzahl historischer Bauwerke, davon vier UNESCO Welterbestätten. Neben der Schlosskirche, der Kirche St. Marien, dem Melanchthonhaus ist die bekannteste sicher das Lutherhaus. Im einstigen Wohnhaus des Reformators befindet sich heute das weltweit größte reformationsgeschichtliche Museum. Mittagessen an Bord und Fortsetzung der erholsamen Schiffsreise auf der Elbe Richtung Meißen.

5. TAG: SACHSENS GLANZ
Der Name Meißen ist untrennbar mit dem Gedanken an Porzellan verbunden. Die morgendliche Besichtigung führt uns daher auch in die berühmte Porzellanmanufaktur, wo uns bei einer fachkundigen Führung in den Schauwerkstätten alles über die Geschichte und die Herstellung des berühmten Meißner Porzellans nahe gebracht wird. Weiterfahrt nach Dresden, wo wir zum Mittagessen an Bord gehen. Anschließend entdecken wir im Rahmen einer Führung die Schönheiten von „Elbflorenz“ mit seiner reichhaltigen barocken Architektur und kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Semperoper, Zwinger und Frauenkirche.

6. TAG: FESTUNG KÖNIGSTEIN
Frühmorgens legt das Schiff ab und erreicht nach kurzer Fahrt Dresden-Loschwitz. Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug mit dem Reisebus zur Festung Königstein, ein über 800 Jahre alter eindrucksvoller Zeuge europäischer Festungsbaukunst. Anschließend erwartet uns das Schiff zum Mittagessen und setzt die Schiffsreise mit Ziel Usti fort, wo es für die Nacht festmacht.

7. TAG: BISCHOFSSTADT LEITMERITZ
Nach dem Frühstück bringt uns Ihr Reisebus nach Leitmeritz. Die an der Einmündung der Eger in die Elbe gelegene alte Bischofsstadt gehört zu den schönsten Städten in Nordböhmen, deren Sehenswürdigkeiten wie Dom, Marktplatz mit dem Kelchhaus und malerischen Häusern wir im Rahmen einer Führung kennenlernen werden. In Roudnice gehen wir zum Mittagessen an Bord und des Hotelschiffs setzt seine Fahrt mit Kurs auf Kralup fort, wo es abends vor Anker geht.

8. TAG: GOLDENES PRAG
Frühmorgens fährt das Schiff von Kralup an der Moldau weiter nach Roztoky. Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Reisebus in die „Goldene Stadt“ Prag. Die Besichtigung Prags führt uns zu den kleinen verwinkelten Gassen der Altstadt, zeigt uns den schönen Platz am Altstädter Ring mit Rathausturm und astronomischer Uhr, den Wenzelsplatz und die Prager Burganlage mit dem gotischen Veitsdom. Zum Mittagessen kehren wir zurück an Bord des Hotelschiffes, welches inzwischen nach Prag weitergefahren ist. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen in Prag zur Verfügung. Am Abend wird es festlich an Bord. Im Restaurant erwartet man uns zu einem exklusiven Gala-Dinner und trifft sich danach bei Musik und Tanz im Salon.

9. TAG: AUSSCHIFFUNG & RÜCKREISE
Nach dem Frühstück Beginn der Rückreise über Nürnberg nach Stuttgart (480 km).

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.

Bei Hoch- und Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Gäste auf andere Schiffe umsteigen zu lassen und/oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt (höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlicher Anordnung der Reparatur von Brücken und Schleusen.

Im Reisepreis enthalten:
• An-/Rückreise im klimatisierten 4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice
• Schiffsreise in Außenkabine
8 Übernachtungen mit Vollpension (beginnend mit Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 15. Tag) inkl. Kapitänsdinner
• Während der Mahlzeiten an Bord Wein, Bier, Wasser, Softgetränke & Espresso inklusive
• Alle Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
• deutschsprechender Gästeservice
• Landausflüge mit Audiokommunikationssystem
• Bordveranstaltungen, Hafengebühren
• je Kabine ein Reiseführer „Elbe & Moldau“
• WiFi an Bord
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Die Reiseinformationen an Bord werden mehrsprachig (auch deutsch) angesagt, da bei dieser Kreuzfahrt nicht ausschließlich deutschsprachige Gäste an Bord sind.

Elbe und Moldau

Details
  • Einzelkabine Hauptdeck
    2996 €
  • Zweibettkabine Hauptdeck
    2298 €
  • Zweibettkabine Oberdeck
    2596 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    48 €

Elbe und Moldau

Kabinenbeschreibung
Die 45 geräumigen Kabinen sind alle Außenkabinen und mit Dusche, WC, Fön, Bordradio, Plasma-TV, WiFi, Safe und Klimaanlage ausgestattet.

MS ELBE PRINCESSE II
Ein Schiff innovativster Konzeption, das im Frühjahr 2018 in Dienst gestellt und unter Berücksichtigung neuester Technologien mit dem nostalgischen Schaufelradantrieb ausgerüstet wurde. Das Schiff ist 101 m lang, 11 m breit und verfügt über zwei Passagier- und ein Sonnendeck mit Liegestühlen sowie modern ausgestattete Gesellschaftsräume wie Salon mit Bar und Restaurant.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk