Information & Buchung
07044 - 40 95
 

Blaue Donau - 17 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
ATDELT
Termin:
18.06.2019 - 02.07.2019
Preis:
ab 3070 € pro Person

DURCH SEINE SIEBEN LÄNDER ANS SCHWARZE MEER

Die Flusskreuzfahrt auf einemder längsten Ströme Europas ist eine Reise durchmehr als 3000 Jahre Geschichte, durch verschiedene Länder und Kulturen. Diese außergewöhnliche Reise bis zum Donaudelta bietet eine ausgewogene Mischung aus Geschichte, Kultur, Natur und Lebensart.

1. TAG: LINZ & EINSCHIFFUNG
Anreise nach Linz (510 km), wo uns die MS L’Europe erwartet. Während des Begrüßungsdrinks lernen wir die Mannschaft kennen und verlassen Linz in Richtung Wien. Im Schiffsrestaurant genießen wir das erste Dinner während die Dämmerung über die Flusslandschaft hereinbricht. 14 Übernachtungen in Außenkabinen.

2. TAG:WALZERSTADT WIEN
Vor dem Frühstück legt das Schiff in Wien an. Der Reisebus bringt uns zur Besichtigung von Schloss Schönbrunn. Ein Hauch der alten k & k Monarchie mit gekrönten Häuptern wie Franz Joseph und Sissi ist hier allgegenwärtig. Bei der anschließenden Rundfahrt lernen wir die Pracht-bauten der Ringstraße, die Staatsoper, das Burgtheater, Parlament, Rathaus u.v.m. kennen.Nach dem Mittagessen Gelegenheit zum individuellen Stadtbummel, nachmittags verlassen wir Österreichs Hauptstadt.

3. TAG: FLUSSKREUZFAHRT
Erholsamer Tag an Bord. Wir genießen die wechselnden Landschaftsbilder bequem vom Salon auf unserer Fahrt nach Mohács. Zollkontrolle und Weiterfahrt mit Kurs auf Novi Sad.

4. TAG: NOVI SAD – BELGRAD
Während des Frühstücks erreichen wir Novi Sad. Besichtigung der Festung Petrovaradin, Wahrzeichen der Stadt. Das Bollwerk, mit einmaliger Sicht auf die Stadt, erhebt sich auf einem senkrecht abfallenden Vulkanfelsen über der Donau. Über drei Brücken gelangt man zur Festung mit kleinen Gassen, Gräben, Toren und unterirdischen Gängen. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Belgrad. Bei der Stadtrundfahrt lernen wir die Hauptsehenswürdigkeiten wie Festung, Kirche des Hl. Sava, ehem. Königsschloss und Überreste aus der Römer- und Türkenzeit kennen. Unser Schiff erwartet uns zum Abendessen in Belgrad.

5. TAG: EISERNES TOR
Ein erholsamer Kreuzfahrttag mit herrlichen Ausblicken vom Sonnendeck liegt vor uns. Wir durchfahren morgens die ca. 100 km lange Flussstrecke der Katarakte, der für seine beeindruckende Landschaft bekannte Durchbruch der Donau durch die Karpaten und Ausläufer des Balkangebirges, das so genannte Eiserne Tor. Wir passieren die Schleusen der beiden Donaukraftwerke Djerdap II und I und fahren weiter stromabwärts durch die verträumte Landschaft der rumänischen Tiefebene entlang der Grenzen Bulgariens und Rumäniens.

6.TAG: GIURGIU & BUKAREST
Am Morgen legt die MS L’Europe in Giurgiu an. Der Reisebus bringt uns in die rumänische Hauptstadt Bukarest, deren herausragende Sehenswürdigkeiten wir im Rahmen der Rundfahrt kennenlernen werden. In einem typischen Restaurant nehmen wir das Mittagessen ein, das Schiff erwartet uns in Festesti und nimmt danach Kurs auf das Donaudelta.

7. TAG: DONAUDELTA
Nach 2.130 km durch 7 Länder erreichen wir heute das Ziel der Reise: die Mündung der Donau ins Donaudelta bei Tulcea. Am Nachmittag Gelegenheit zur Teilnahme an einem Bootsausflug hinein ins Donaudelta (buchbar an Bord, ca. € 40,-). Das Donaudelta ist mit einer Fläche von knapp 6000 km² aus Wasser, Schilf und Moor eines der letzten Naturparadiese Europas. Am frühen Abend starten wir zur ersten Etappe der Rückreise nach Rousse in Bulgarien.

8. TAG: ROUSSE
Am Nachmittag legen wir in Rousse an, und starten danach zur Stadtrundfahrt. Anfang des 20. Jhd. entwickelte sich die Stadt zu einer der schönsten und größten Städte Bulgariens mit europäischem Gesicht und Traditionen. Eine Reihe von stilvollen Gebäuden wurde von österreichischen, italienischen, deutschen und bulgarischen Baumeistern erstellt. Nach der Besichtigung setzen wir unsere Schiffsreise fort.

9: TAG: VIDIN & BELOGRADSCHIK
Nach dem Mittagessen erreichen wir Vidin, eine der ältesten Städte Bulgariens. Von weitemsieht man die am Ufer thronende Festung Baba Vida. In der Römerzeit als Burg Bononia errichtet, wurde der größte Teil der heutigen Festungsanlage im 13. Jhd. fertiggestellt. Nach Besichtigung der mittelalterlichen Festung Fahrt nach Belogradschik, das für seine markanten Felsformationen bekannt ist. Wir besuchen die inmitten der Felsen gelegene byzantinische Festung Kaleto, die liebevoll restauriert wurde. Nach Rückkehr zum Schiff heißt es „Leinen los“ zur Weiterfahrt mit Kurs Mohács.

10.TAG:DONJI MILANOVAC – EISERNES TOR
Am Morgen hat unser Schiff in Donji Milanovac, einer Kleinstadt amrechten Donauufer im Osten Serbiens, festgemacht. Der Ort wurde erstmals im 15. Jhd. erwähnt und lag damals auf der gleichnamigen Donauinsel. Aufgrund häufiger Überschwemmungen wurde er an das rechte Ufer umgesiedelt. Zeit zum individuellen Bummel, anschließend Weiterfahrt durch das Eiserne Tor mit Kurs auf Mohács.

11. TAG: FLUSSKREUZFAHRT
Erholsamer Tag an Bord. Wir genießen die vorbeiziehenden Landschaftsbilder und erholen uns auf dem Sonnendeck. Nach der Zollkontrolle in Mohács Weiterfahrt mit Kurs auf Budapest.

12. TAG: BUDAPEST
Während des Mittagessens Ankunft in Budapest, Perle der Donau. Wir bestaunen bei Ankunft das Stadtpanorama mit den zahlreichen Donaubrücken. Stadtrundfahrt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie Heldenplatz, prächtige Barockbauten, Parlament, Kettenbrücke, Gellertberg, Burgviertel mit Matthiaskirche. Von der Fischerbastei bietet sich ein beeindruckender Blick auf die Donau und das Parlament. Zeit zum individuellen Bummel. Während des festlichen Gala-Dinners lichtet die MS L’Europe den Anker und fährt weiter donauaufwärts in Richtung Bratislava. Den Abend lassen wir bei Musik und Tanz im Salon ausklingen.

13. TAG: BRATISLAVA
Vormittags Gelegenheit zur Erholung auf dem Sonnendeck, nachmittags erreichen wir Bratislava. Stadtrundfahrt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie Martinsdom, Burg, erzbischöfliches Palais und Nationaltheater. Nachmittags Schiffsreise Richtung Melk.

14. TAG:MELK
Amfrühen Nachmittag legen wir in Melk an. Die Stadt wird überragt vom weithin sichtbaren Benediktinerstift, eines der prächtigsten Klöster Österreichs, welches wir im Rahmen einer Führung besichtigen. Anschließend beginnt unsere letzte Etappe der Reise nach Linz.

15. TAG: LINZ & RÜCKREISE
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Beginn der Rückreise nach Stuttgart (510 km). Bei Hoch- und Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Gäste auf andere Schiffe umsteigen zu lassen und/oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt (höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlicher Anordnung der Reparatur von Brücken und Schleusen.

Im Reisepreis enthalten:
• Klimatisierter 3-/4-Sterne-Komfortreisebus
• Taxiservice (evtl. Aufpreise siehe Internet Seite Taxi-Service oder im Katalog Seite 56)
• Schiffsreise in Außenkabine 14 Übernachtungen mit Vollpension (beginnend mit Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 15. Tag) inkl. Kapitänsdinner
• Während der Mahlzeiten an Bord Wein, Bier, Wasser, Softgetränke & Espresso inklusive
• Alle Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
• deutschsprechender Gästeservice
• Ausflugspaket inkl. Eintrittsgelder & Audio-Kommunikationssystem
• je Kabine 1 Reiseführer „Donau“
• Bordveranstaltungen, Hafengebühren
• WiFi an Bord
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
siehe Reisebedingungen Ziffer 8

Zusatzprogramm
Bootsausflug Donaudelta ca. € 40,-
(nur an Bord buchbar)

18.06.2019 - 02.07.2019 | 17 Tage

Blaue Donau

Details
  • Einzelkabine Hauptdeck
    3788 €
  • Zweibettkabine Hauptdeck
    3070 €
  • Zweibettkabine Mitteldeck pro Person
    3348 €
  • Zweibettkabine Oberdeck pro Person
    3438 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Premium-Versicherung EUROPA
    59 €

Blaue Donau

Kabinenbeschreibung
Klimatisierte Außenkabinen (ca. 12 m²) mit 2 unteren Betten, Dusche, WC, Fön, Fernseher, Safe und großem Panoramafenster.

MS L’EUROPE
Schiff der Reederei CroisiEurope, 110 m lang, für 140 Passagiere. Es verfügt über einen Aufzug sowie elegant ausgestattete Gesellschaftsräume wie Salon, Bar und Restaurant. Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung eingenommen.Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk